Workshop „Shape your World“ im Fab Lab Fabulous St. Pauli in Hamburg

Am 17. Und 18. März 2012 fand im Fablab Fabulous St. Pauli ein Workshop zum Thema „Lernen mit digitalen Medien“ statt. Initiatorinnen waren die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen des Bremer Teilprojekts des interdisziplinären Kooperationsprojektes „Subjektkonstruktionen und digitale Kultur“ Corinne Büching und Julia C. Walter von der Arbeitsgruppe DIMEB. Simon Engelbertz von der Bremer Fablab Initiative konnte als personelle Unterstützung von den Bremerinnen gewonnen werden. Vom Fablab Fabulous St. Pauli waren an den beiden Tagen Tanja Döring, Axel Sysvester und Jana Ballenthien anwesend, wobei Jana Ballenthien gleichzeitig wissenschaftliche Mitarbeiterin des Hamburger Teilprojekts der Initiatorinnen ist. Teilnehmende waren 13 Studierende der Medientechnik und ähnlicher Studiengänge mit unterschiedlichem Wissensstand. Der vollständigen Erlebnisbericht kann hier gelesen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>