Blog-Archive

TechSportiv goes 3D :: erste 3D-Drucke entstehen

Noch steht nicht genau fest, wie die 3D-Drucke symbolisieren sollen, ob der Ball im Tor landet, oder nicht. Erste Druckversuche wurden heute unternommen: ein Ball, ein Fußballschuh, eine Hand, ein Tor mit Netz, ein Hockeyschläger… das sind die ersten Ideen,

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

TechSportiv goes 3D :: Konstruktion für die Torwart-Messung

Um zu messen, wie schnell der Torwart oder die Torfrau in die Ecken gelangt, wird ein großes Laken ins Tor gehängt und mit Sensoren ausgestattet. Damit wird die Zeit gemessen, die zwischen Signalgebung und Erreichen der entsprechenden Ecke vergeht. Aus

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Die Schülerfirma geht in die nächste Runde

In diesem Schuljahr arbeitet zum zweiten Mal eine Schülerfirma im FabLab. Zum Auftakt haben neun Schüler aus Sprüngen oder Bewegungen Ketten generiert. Dazu wurden die Bewegungsdaten per Piezo-Element mit Arduino erfasst und mit einem Processing-Programm in Kettenelemente umgewandelt. Die in

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

TechSportiv goes 3D

In ihrem fünften Prüfungsfach (P5) wollen zwei Mädchen Torschüsse beim Feldhockey und Fußball messen. Ideen dazu wurden heute in einem ersten Treffen generiert, der Bau der Messgeräte und aus den Messwerten generierte 3D-Objekte folgen!

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Fab um den Roland: Abschlusspräsentation

Am Donnerstag, dem 24.7.2014 präsentierten die Teilnehmer_innen des Workshops ihr Ergebnis allen Mitschüler_innen des gleichen Jahrgangs sowie Lehrer_innen  in der Aula der Oberschule Ronzelenstraße.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Fab um den Roland :: Gebäude schießen in die Höhe

Am achten Termin wurden einige Gebäude zusammengeklebt, die Straßenbahn befindet sich im Druck, der Roland ist noch etwas  zu klein. Wir werden wohl doch noch ein wenig mehr Zeit brauchen, daher findet die Präsentation noch nicht am 11. 7. statt.

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Fab um den Roland :: Es nimmt Form an

Am siebten Termin wurde es etwas haptischer: Gebäudeseiten und -dächer wurden gecuttet und zusammengeklebt, eine kleine Straßenbahn wurde gedruckt. Nun sollten wir aber beim nächsten Termin wirklich alles fertig stellen, damit bei der Präsentation am 11.7.14 tatsächlich ein Mini-Marktplatz steht!

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Fab um den Roland :: Die Modelle werden feiner

Im sechsten Termin wurde weiter modelliert und auch der Lasercutter kam wieder zum Einsatz. Auch bei den 3-D-Modellen ging es gut voran. Die Straßenbahn ist (fast) druckfertig, der Roland nimmt gut Form an. Schaut selbst:

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Fab um den Roland :: Es wird modelliert

Nach der Inspiration durch URBANSCREEN ging die Modellierung der Bauwerke im fünften Termin weiter. Die zwei Gruppen, die den Roland und die Straßenbahn nachbauen, haben dazu in SketchUp modelliert, um ihre Werke später zu drucken. Das sieht doch schon ganz

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Fab um den Roland :: Besuch bei URBANSCREEN

Am vierten Termin haben wir über den Tellerrand geschaut: Die Firma URBANSCREEN hat uns ihre Türen geöffnet und sich bei der Arbeit über die Schulter gucken lassen. Thorsten Bauer hat uns einige tolle Projekte gezeigt und erläutert. Auf dem Bild

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops