TechSportiv goes 3D :: Konstruktion für die Torwart-Messung

Um zu messen, wie schnell der Torwart oder die Torfrau in die Ecken gelangt, wird ein großes Laken ins Tor gehängt und mit Sensoren ausgestattet. Damit wird die Zeit gemessen, die zwischen Signalgebung und Erreichen der entsprechenden Ecke vergeht. Aus diesen Zeiten wird später für jede Person im Tor ein 3D-Objekt generiert.

Die Befestigung für die Sensoren im Fußballtor

Die Befestigung für die Sensoren im Fußballtor

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Workshops

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>